Änderungsantrag Haushaltsentwurf 2020 Bau- und Umweltausschuss am 26. November 2019 Umbau Einmündung Meyersweg / Mollsfeld

Bündnis 90/DIE GRÜNEN
FRAKTION IM RAT DER STADT MEERBUSCH

Änderungsantrag Haushaltsentwurf 2020
Bau- und Umweltausschuss
am 26. November 2019

120.541.010
Straßen, Wege, Plätze

Änderungsantrag

Umbau Einmündung Meyersweg / Mollsfeld

Veränderung zum Ansatz

2020 – 60.000 € VE 2020

Spätere
Jahre

VE spätere
Jahre

Begründung

Der Einfahrtbereich Meyersweg/Mollsfeld ist bewusst eng gehalten worden. Hieraus ergibt sich
ein positiver und verkehrsberuhigender Effekt für den Bereich um den Haltepunkt der K-Bahn und
für den Meyersweg. Der Bereich wird insbesondere morgens stark von Kindern zu Fuß und auf
dem Rad frequentiert. Eine Beschleunigung des Verkehrs wird die Risiken für diese Kinder
erhöhen.

Der Bereich ist weder als Unfallschwerpunkt, noch als Konfliktbereich, bekannt. Die Verwaltung
hat in ihrer Begründung zur Verbreiterung der Straße auf Staus verwiesen, die sich bis zur K-Bahn
ziehen. Belegt wurde diese Aussage nicht. Andere Aussagen von Nutzer*innen der K-Bahn, dass
dort zu unterschiedlichsten Zeiten nie ein Konflikt beobachtet wurde, hatten für die Verwaltung
leider keine Relevanz. Die möglichen Verzögerungen für Fahrzeuge durch Gegenverkehr dürften,
und das auch nur in Einzelfällen, nur wenige Sekunden betragen.

Der Umbau des Straßenbereiches ist unsinnig und eine unnötige Ausgabe. Sie beschleunigt den
Kfz-Verkehr und schadet potenziell den anderen Verkehrsteilnehmer*innen.
Insbesondere erhöht sich das Unfallrisiko für Kinder aus den Bereichen Meyersweg,
Görgesheide, Görgesheideweg.

Jürgen Peters

Text als PDF

Verwandte Artikel