Änderungsantrag Haushaltsentwurf 2020 Jugendhilfeausschuss am 27. November 2019

Bündnis 90/DIE GRÜNEN
FRAKTION IM RAT DER STADT MEERBUSCH
Änderungsantrag Haushaltsentwurf 2020
Jugendhilfeausschuss
am 27. November 2019

060.365.010 Förderung von Kindern in Kindertageseinrichtungen

467
060.365.010

Förderung von Kindern in Kindertageseinrichtungen

Personalkosten

Verbesserung in Randzeiten

60.000 €

Änderungsantrag

Der Ansatz für Personalkosten in vier städtischen Kindertageseinrichtungen wird erhöht.

Veränderung zum Ansatz

2020 60.000 € geschätzt
2021 Und Folgejahre

Begründung

Die Öffnungszeiten unserer Kindertageseinrichtungen bieten für berufstätige Eltern und
insbesondere für die Gruppe berufstätiger alleinerziehender Elternteile oft nur sehr
begrenzte Möglichkeiten einer angemessenen Versorgung. Die Situation auf dem
Arbeitsmarkt hat sich in den letzten Jahren zunehmend verändert und verschärft. Vielen
Berufstätigen werden flexiblere Arbeitszeiten und, z.B. im Einzelhandel, insbesondere
Frauen längere Arbeitszeiten in den Abend hinein und an Wochenenden abverlangt. Es
kann die Möglichkeit, einer Beschäftigung nachzugehen, gravierend einschränken oder
gar ausschließen, wenn die Angebotszeiten in Kitas nicht auf diese Bedarfe eingehen
können. Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf ist in diesen Fällen nicht gegeben.
Anteilig ergeben sich hieraus Belastungen für unsere Sozialsysteme, z.B. mit dem Bezug
von Harz 4.

Unsere Fraktion geht davon aus, dass die Kommunen auch in der Pflicht sind, mit einem
passenden Angebot an Betreuungsleistung diesen Mangel aufzufangen.

Die Verwaltung wird beauftragt im ersten Halbjahr 2020 ein Umsetzungskonzept zu
erarbeiten, welches für die Ortsteile Büderich, Osterath, Lank und Strümp jeweils eine
Einrichtung mit Angeboten in Randzeiten vorsieht. Eine Umsetzung soll mit Beginn des
neuen KiTa-Jahres 2020 erfolgen.

Das Angebot soll nur für Eltern, vorrangig für Alleinerziehende, geschaffen werden, die
entsprechende berufliche Anforderungen haben

Monika Driesel / Guido Fliege / Jürgen Peters

Text als PDF

Verwandte Artikel