Bau- und Umweltausschuss am 26. November 2019 Änderung für Produkt Natur- und Landschaftspflege

Bündnis 90/DIE GRÜNEN
FRAKTION IM RAT DER STADT MEERBUSCH

Änderungsantrag Haushaltsentwurf 2020
Bau- und Umweltausschuss

am 26. November 2019

Änderung für Produkt

681
BUA
130.551.010

Natur- und Landschaftspflege
Unterhaltung von Grün und Forstflächen

Ersatz- und Neupflanzungen
Errichtung naturnaher Flächen

21.900 €

Änderungsantrag

Errichtung naturnaher Flächen

Veränderung zum Ansatz -* investiv

2020 29.100 € VE

Begründung

Der Bau- und Umweltausschuss hat in der Sitzung am 12.11.2019 beschlossen:

„Der Bau- und Umweltausschuss beschließt die sukzessive Umwandlung von städtischen Flächen
in naturgartenähnliche Anlagen, wie in der Vorlage beschrieben. Hierfür geeignete Flächen
werden in der Sitzung des Bau- und Umweltausschusses vorgestellt. Die Umwandlung erfolgt
fortlaufend über einen Zeitraum von zunächst 4 Jahren. Im Anschluss wird die Verwaltung über
das Ergebnis des Projektes berichten. Für die Anlage und Pflege der Flächen im Jahr 2020
sollen im Haushaltsplan Mittel in Höhe von 21.900 Euro eingestellt werden.

Die Grünen begrüßen diesen Beschluss, der auch aus diesbezüglichen Anträgen unserer Fraktion
resultiert, allerdings ist nach unserer Recherche dieser Betrag nicht im obigen Produkt enthalten.
Es bedarf somit einer Anpassung des Ansatzes.

Barbara Neukirchen / Christof Behlen / Jürgen Peters

Text als PDF

Verwandte Artikel