Änderungsantrag Haushaltsentwurf 2020 Bau- und Umweltausschuss am 26. November 2019 Wirtschaftswege

Bündnis 90/DIE GRÜNEN
FRAKTION IM RAT DER STADT MEERBUSCH

Änderungsantrag Haushaltsentwurf 2020
Bau- und Umweltausschuss
am 26. November 2019

130.555.010 Wirtschaftswege

Konto und Bezeichnung (bei investiven Konten bitte Maßnahme mit angeben 7. ……….)

Wirtschaftswege – Teilsperrung

Änderungsantrag

Es wird ein Betrag von 20.000 € (geschätzt) investiv eingesetzt für die Teilsperrungen des Kreuz-
Wildwegs, gegen die unerlaubte Nutzung durch Kraftfahrzeuge.

Veränderung zum Ansatz

2020 20.000 € VE 2021

Begründung

Wir verweisen auf die mehrfach beschlossene Maßnahme, insbesondere auf den Beschluss zum
HH 2018 – Antrag CDU und Grüne, siehe Anlage.

Die Nutzung des Kreuz-Wildwegs durch motorisierten Individualverkehr ist unzulässig und
beeinträchtigt schwächere Verkehrsteilnehmer (Fußgänger*innen / Radfahrer*innen).
Jürgen Peters

Anlage: Antrag CDU und Grüne

CDU / Bündnis 90/DIE GRÜNEN
FRAKTIONEN IM RAT DER STADT MEERBUSCH

Änderungsantrag Haushaltsentwurf 2018
Bau- und Umweltausschuss
am 22. November 2017

130.555.010 Wirtschaftswege

Konto und Bezeichnung (bei investiven Konten bitte Maßnahme mit angeben 7. ……….)
NEU: Teilsperrung der Wirtschaftswege Grüner Weg und Kreuzwildweg

Änderungsantrag

Jeweils 5.000 € für die Anschaffung und den Einbau von absenkbaren Pollern oder ähnlich
geeigneten Absperrmaßnahmen

Veränderung (bitte neuen Ansatz angeben)

2018 Investiv: 10.000 €
2019 VE 2019
2020 VE 2020
2021 VE 2021
Spätere
Jahre
VE spätere
Jahre

Begründung

Die Summe dient zur Umsetzung der bereits gefassten Beschlüsse zur Teilsperrung der
Wirtschaftswege Grüner Weg und Kreuzwildweg.

Werner Damblon CDU Bündnis 90

Jürgen Peters / Barbara Neukirchen / DIE GRÜNEN

Text als PDF

Verwandte Artikel