Bürgermeister für Meerbusch

Warum ein parteiloser Kandidat?

Es braucht keinen grünen, gelben, roten oder schwarzen Bürgermeister, sondern einen fairen Bürgermeister, der alle Fraktionen im Stadtrat gleich behandelt und mit den Parteien um die besten Ideen und Lösungen ringt. Und, ganz offensichtlich bedarf es gerade in diesen Zeiten eines Vermittlers zwischen Parteien und den Menschen.

Über den Kandidaten

  • Ich bin 38 Jahre, verheiratet, habe zwei Söhne und lebe in Meerbusch-Nierst
  • Studium der Politikwissenschaft, Geschichte und Öffentliches Recht
  • Wissenschaftlicher Miarbeiter am Institut für Politikwissenschaft, Universität Duisburg-Essen
  • Freiberuflicher Politikberater für Kommunalverwaltungen und Bürgermeister*innen
  • Derzeit Pressesprecher bei der Deutschen Bahn

Ich stehe für eine stärkere Berücksichtigung von Interessen der Meerbuscherinnen und Meerbuscher, für die Gestaltung vor Ort von und mit den Bürgerinnen und Bürgern.

Dabei geht es um Lebensqualität, kulturelle Vielfalt, soziale Sicherheit und um die dringenden Herausforderungen unser Zeit: aktiver Klimaschutz, nachhaltiges Handeln in allen Bereichen, insbesondere bei der Mobilität.

Wir müssen handeln, ohne die Eigenverantwortung des Einzelnen außen vor zu lassen. Aber wir müssen es auch wollen. Kein Stückwerk, sondern langfristig ausgelegte Entschei-
dungen.

Gemeinsam mit Ihnen und den politischen Parteien, möchte ich diesen Weg gehen!

Ihr Marcel Winter

marcelwinter2020/
marcelwinter2020/
www.marcelwinter.info
hallo@marcelwinter.info
0171-1239742