Änderungsantrag: Bereitstellung von Sportmöglichkeiten Skateranlage / Jugendsportangebot Anlage für Mountainbiker Antrag HH-Ansatz :

Änderungsantrag Haushaltsentwurf 2020
Ausschuss für Schule und Sport
am 3. Dezember 2019
Meerbusch, 13.10.2019

Bereitstellung von Sportmöglichkeiten Skateranlage / Jugendsportangebot Anlage für Mountainbiker Antrag HH-Ansatz
Änderungsantrag
Bündnis 90/DIE GRÜNEN beantragen die Errichtung einer städtischen Anlage für Mountainbiker im Rahmen der Meerbuscher Sportstättenentwicklung.
Die Stadt wird beauftragt, ein mögliches Grundstück zu ermitteln, vorzugsweise die Fläche in Strümp – Am Strümper Busch, und die groben Kosten zu klären.
Mögliche Fördergelder sind zu beantragen und könnten z.B. die Errichtungskosten reduzieren.
Die Anlage soll unter Einbeziehung von Jugendlichen, es gibt bereits eine diesbezüglich sehr aktive Gruppe, geplant werden.
Die Errichtung einer größeren Skateranlage in Meerbusch-Strümp wird zunächst nicht weiterverfolgt.
Begründung
Die Errichtung einer Skateranlage kann zu einem späteren Zeitpunkt wieder aufgegriffen werden, wenn klare Finanzierungsgrundlagen gesichert sind. Derzeit bestehen nach unserer Auffassung keine ausreichenden Voraussetzungen, innerhalb einer absehbaren Zeit eine Umsetzung zu erreichen.

Die ursprünglich geplante Skateranlage sollte auch für Mountainbiker nutzbar sein. Die Umsetzung könnte sich nun auf diese Gruppe beziehen und eine naturnah gestaltete Anlage ermöglichen.
Jugendliche, die derzeit mit hoher baulicher Kompetenz einen Bereich des Herrenbuschs für Mountainbiker gestalten, sollten in die Planungen einbezogen werden. Der Wald bietet sich aufgrund der hohen Anfälligkeit für Pflanzen und Tiere für diese Nutzung nicht an.
Jürgen Peters

Text als PDF

Verwandte Artikel