Veranstaltung “Eine Schule für alle” mit Sigrid Beer MdL

Sigrid Beer

Sigrid Beer

Mehr Gerechtigkeit, individuelle Förderung und Gemeinschaft leben, deshalb:

Eine Schule für Alle

Wege aus der Bildungsmisere

mit Sigrid Beer MdL am 12. August 2009, 19.00 Uhr im Grotenburg´s Börker Brauhaus – Moerser Straße 12 – Meerbusch-Büderich

Wege aus der Bildungsmisere

Das Land der Dichter und Denker erhält in weltweiten Vergleichen schlechte Noten für die Schulen. Wir leisten uns ein veraltetes und überfordertes Schulsystem. Der LehrerInnenberuf ist unattraktiv und findet nicht die erforderliche Anerkennung in der Öffentlichkeit. Die Hälfte der LehrerInnen ist über 50 Jahre, neue Lehrmethoden finden keine ausreichende Anwendung.

Das Schulsystem ist auf Auslese ausgerichtet. Wir setzen unsere SchülerInnen unter Stress und verleiden ihnen die Freude am Lernen. Die Schule muss viele gesellschaftliche Missstände auffangen und ist gleichzeitig nicht in der Lage, allen die ausreichenden Schlüsselkompetenzen zu vermitteln. Viele Jugendliche bleiben auf der Strecke, erhalten keine Ausbildungen und keine Arbeit. Ihre Zukunftschancen und Einkommensmöglichkeiten sind schlecht.
Den Betrieben werden qualifizierte Arbeitskräfte fehlen.

Das kann und darf sich unser Land nicht leisten.

In keinem westlichen Land scheitern so viele Kinder bedingt durch soziale Herkunft. Jeder Verzicht auf Förderung und umfassende individuelle Bildung verursacht dauerhafte Finanzbelastungen für unsere Sozialsysteme.

Mit diesen Strukturen müssen sich auch die Kommunen auseinandersetzten und innovative Konzepte entwickeln, wo dies bereits möglich ist. Das Ziel wird der Abschied vom mehrgliedrigen Schulsystem sein.

Im Rahmen der heutigen Veranstaltung wollen wir Perspektiven für die Zukunft besprechen und mit Gästen und Presse diskutieren. Die Grünen wollen „Eine Schule für Alle“, ein integratives Schulsystem, in dem alle Kinder entsprechend ihren Begabungen eine umfassende individuelle Förderung erhalten – auch Kinder mit Behinderung.

Ablauf Vortrag Sigrid Beer: „Eine Schule für Alle“

  • Welche Schulen braucht NRW
  • Handlungsfelder für die Stadt Meerbusch
  • Diskussion
  • Geplante Dauer 19.00 bis 20.30 Uhr
  • Getränke frei

Verwandte Artikel